Guido Fries
Seit 2015 stellvertretender Leiter der Abteilung Sozialversicherung, Gesundheits- und Pflegeberufe, Krankenhauswesen im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes; zuvor Referatsleitungen in der Staatskanzlei des Saarlandes, dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport sowie dem Ministerium für Bildung und Kultur; Politikwissenschaftler
10:00 - 11:30
Donnerstag
Videopanel
Die Zukunft unserer Krankenhauslandschaft – Versorgung, Qualität, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit am Beispiel "Zukunft Gesundheitsnetzwerke Rheinland-Pfalz"

Pandemie gestemmt, wie zurück in den Regelbetrieb? War der Krankenhausschutzschirm ausreichend? Welche nachholenden Effekte sehen wir jetzt? Auswirkungen der fehlenden Versorgung von "Routinefällen" wie Tumorbehandlung? Wie stellen wir die Krankenhauslandschaft für die Versorgung angesichts von Pandemien auf? Konzentration oder flächige Versorgung?

Grußwort
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, Saarbrücken
Es diskutieren
Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
zukünftiger Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V., Berlin; Geschäftsführer des Landeskrankenhauses (AöR), Andernach
Vorstandsvorsitzender der OptiMedis AG, Hamburg
Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin V des Universitätsklinikums des Saarlandes, Homburg
MODERATION
Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.